Stiftung Ernährung-Bildung-Gesundheit 
14467 Potsdam
Brandenburger Straße 72
0331 2772 31234
info@yumme.de

Stiftungsvorstand:
Frank Michalak, Vorsitzender des Vorstandes
Ronny Pietzner, Stellv. Vorsitzender des Vorstandes

Geschäftsführung:
Thomas Robering

Stiftungsverzeichnis Land Brandenburg
Stiftungsnummer: 204 
Steuernummer: 046/142/14835

SPENDENKONTO:
DKB Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE93 1203 0000 1020 0371 70
SWIFT BIC: BYLADEM1001

STIFTUNGSZWECK: 

(1)          Zwecke der Stiftung sind:

 

·        die Förderung der Wissenschaft und Forschung

 

·        die Förderung der Erziehung und Bildung

 

·        die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der Gesundheitspflege                

 

(2)       Der Stiftungszweck „Förderung der Wissenschaft und Forschung“ wird verwirklicht insbesondere durch die Initiierung oder die Unterstützung von wissenschaftlichen  Forschungsvorhaben oder Expertisen in den Themenfeldern  der  gesunden Ernährung und/oder der Ernährungsbildung, z. B. durch eigene Beauftragungen entsprechender Forschungsvorhaben/Expertisen oder deren finanziellen Unterstützung auf Antrag Dritter.

 

(3)       Der Stiftungszweck „Förderung der Erziehung und Bildung“ wird verwirklicht insbesondere durch die Initiierung oder die Unterstützung von Aktivitäten zur Förderung von Gesundheit und Bildung in Bildungseinrichtungen, wie beispielsweise Kindertagesstätten oder Schulen,  in den Themenfeldern der gesunden Ernährung und/oder der Ernährungsbildung. Dies kann z. B. in Form von eigenen Beratungs- und Schulungsaktivitäten in Kitas und Schulen, Durchführung von Kochkursen, durch Sachspenden in Form von Einrichtungsgegenständen für Versorgungseinrichtungen oder durch finanzielle Unterstützung eigener Aktivitäten von Kitas und Schulen erfolgen.  

 

(4)       Der Stiftungszweck „Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der Gesundheitspflege“ wird erreicht durch die Vermittlung von Wissen und Kenntnissen rund um die gesunde Ernährung bei Kindern und Jugendlichen in Kitas bzw. Schulen. Die positiven Erlebnisse und Erfahrungen der Kinder und Jugendlichen werden durch diese an ihr persönliches Umfeld, insbesondere Eltern, Familie und Freunde weitergeben und tragen somit zu einem besseren Verständnis der Bedeutung von gesunder Ernährung zur Vermeidung von Krankheiten bei.        


 

(5)       Die Stiftungszwecke werden durch die Beschaffung und Zuwendung von Mitteln zur Verwirklichung der steuerbegünstigten Zwecke einer anderen steuerbegünstigten Körperschaft oder durch eine Körperschaft des öffentlichen Rechts in den Themenfeldern der gesunden Ernährung und/oder der Ernährungsbildung sowie durch die Initiierung und Umsetzung eigener Projekte im Rahmen der Absätze 2 bis 3 verwirklicht.


Copyright:
Das Urheberrecht aller Fotos liegt bei Sandro Most.